Geistiges Heilen

Geistiges Heilen beruht auf der ganzheitlichen Weltanschauung, dass jedes Wesen beseelt ist und alles in Verbindung steht. Die Welt besteht aus einem komplexen energetischen System.

Krankheiten entstehen aus Störungen und Disharmonien im Energiesystem, es kommt zu Blockaden, die sich auf geistiger und körperlicher Ebene manifestieren. Durch geistig-spirituelles Heilen kann der Fluss der Energien aktiviert und harmonisiert werden. Geistiges Heilen zielt darauf ab, den Menschen in seiner Ganzheit wahrzunehmen, auf körperlicher Ebene die Selbstheilungskräfte zu aktivieren und im mentalen Bereich das Bewusstsein für die Eigenverantwortung zu schaffen.

Geistige Heilweisen können sowohl eigenständig angewandt, wie auch mit medizinischen- und naturheilkundlichen Behandlungen kombiniert werden. Heilung und Genesung im ganzheitlichen Sinne kann zu jeder Zeit geschehen, weder Anamnese noch Diagnose sind erforderlich.

Wichtige Information

  • Geistiges Heilen dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung durch den Arzt oder Heilpraktiker.
  • Es werden keine Diagnosen, Therapien, Behandlungen im medizinischen Sinne durchgeführt.
  • Der Heiler muss über keinerlei medizinische Kenntnisse und Fertigkeiten verfügen.
  • Es werden keinerlei Heilungs-Versprechen abgegeben.
  • Es ist die frei Entscheidung des Klienten die Sitzungen fort zuführen oder abzubrechen.
  • Es findet im vorab eine Aufklärung über den Sitzungsablauf und das Honorar statt.

 

Als Mitglied im Dachverband Geistiges Heilen www.dgh-ev.de arbeite ich auf der Basis des Ehrenkodex des Verbands.

Neueste Beiträge

Kommende Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden veranstaltungen.